Planbesprechung

 

Die bei der Neuaufnahme erstellten Unterlagen sind zwischenzeitlich ausgewertet worden und es wurde ein genauer Therapieplan erstellt. Der sich daraus ergebende Ablauf der Behandlung wird beim Planbesprechungs-termin so erklärt, dass Sie und ihr Kind die bevorstehende Behandlung komplett verstehen und nachvollziehen können.

 

Ebenfalls werden die berechneten Behandlungskosten mitgeteilt und erläutert. Es ist uns sehr wichtig, dass Ihnen alle noch offenen Fragen bei diesem Termin beantwortet werden und Sie sich vollständig aufgeklärt fühlen. Deshalb wird folgendes besprochen:

 

1. Diagnose

  • Was wird therapiert?

 

2. Behandlungsplan

  • Welche Zahnspangen werden verwendet?
  • Wie ist der Behandlungsablauf?
  • Wie lange dauert die Behandlung?
  • Wie hoch sind die Behandlungskosten?
  • Welche Kosten werden selbst bezahlt und welche erstattet?

 

3. Risiken einer kieferorthopädischen Therapie

  • Welche Risiken gibt es?
  • Was trägt der Patient dazu bei, Risiken gleich Null zu halten?
  • Was macht der Kieferorthopäde, um Risiken im Griff zu haben?
  • Welche Rolle spielt die Mundhygiene?

 

4. Folgetermine

  • Wie geht es weiter?
  • Was geschieht beim nächsten Termin?

 

5. Beantwortung aller noch offenen Fragen

  • Ist noch etwas unklar?